Ein Fazit und eine kurze Zusammenfassung zu Anfang.

Um die 100 C++ Entwickler kamen dieses Jahr nach Garching zur ADC++, die von ppdev AG (Johannes Preishuber) mit einigen Sponsoren veranstaltet wurden.

Nach Johannnes Preishuber hat der Fußball (Champions League Halbfinale Bayern München – Real Madrid) einen kleinen Strich durch die Veranstaltung gemacht. Es war für viele Interessierte kein Hotelzimmer mehr in der Nähe verfügbar. Dadurch war die Teilnehmerzahl leider nur um die 100.

Lohnend war der Ausflug auf die Konferenz in jedem Fall. Zum einen um etwas über den Tellerrand zu schauen. Zum anderen um zwischen den Sessions auch Kontakte zu pflegen und auch fachlich mal zu erkunden was andere machen und wie andere etwas machen. Für mich sind das immer wieder kleine Aha-Erlebnisse.
Ich bin vielleicht etwas verwöhnt von den beiden ADC’s (2011 Prien am Chiemsee, 2012 Ohlstadt im Zugspitzland). In Bad Aibling 2013 war ich leider nicht dabei.

Die Location war nicht so malerisch. Der Konferenzort funktional, aber nicht ganz so gemütlich und schön.
Toll war in jedem Fall wieder die Abendveranstaltung, die in der Flugzeugwerft Schleißheim in toller Atmosphäre stattfand. Hier  lässt sich ppdev AG immer etwas Tolles einfallen. Mein Lob dafür!

Hier ein kleiner Bericht über die Sessions an denen ich teilgenommen habe.Je nach Struktur und Inhalt kann ich mehr oderweniger wiedergeben. Sollte ich Dinge falsch verstanden haben oder falsch wiedergeben, bitte ich das zu entschuldigen. Ich hoffe jedenfalls hier keine gravierenden Fehler in diesem Bericht gemacht zu haben.

Weiter lesen »