Über mich

Diesen Blog hatte ich mir schon lange vorgenommen. Ich wollte ein einfaches Medium, in dem ich schnell ein paar kleine Artikel veröffentlichen kann. Artikel, die Dinge und Themen behandeln, die mir tagtäglich bei der Arbeit und beim Programmieren über den Weg laufen.
Die meisten Sachen hierbei begegnen mir auch in den Foren, in denen ich mich tummele. Im Dezember 2006 hatte ich dann endlich Zeit dieses Projekt durchzuziehen und seit dem blogge ich mehr oder weniger regelmäßig.

Ein Vorbild war mir Jochen Kalmbachs Blog http://blog.kalmbachnet.de/ meinem Deutschen Mit-MVP! Vergangenheit, weil er sein Blog umgestellt hat und er leider aus zeitlichen Gründen sein neues Blog nicht so mehr regelmäßig weitergepflegt hat.

Es soll aber niemanden wundern, wenn ich hier auf diesen Seiten auch ein paar andere Sachen veröffentliche. Denn Programmieren ist nicht das Einzige in meinem Leben 😉
Ein kleines Hobby, das ich auf diesem Blog auslebe ist eine Vorliebe für schöne Zitate und nette Sprüche. Diese  Seite hat es in der Google Suche schon unter die Top-5 gebracht, was mich schon erstaunt, weil dies gar nicht der primäre Fokus dieses Blogs ist. Aber es freut mich auch sehr, wenn ich die hohen Zugriffszahlen auf diese Seite sehe!

Jetzt wirklich noch was über mich:
Ich arbeite als Software Entwickler seit 1979. Seit 1989 bin ich die Software Entwicklung eines kleinen Softwarehauses. Die meiste Zeit in all den Jahren habe ich mit C/C++ Entwicklung verbracht und die letzten Jahre – seit 1991, d.h. seit Windows 3.0 – hauptsächlich in der Windows-Welt. Im Jahr 2000 bin ich dann von Microsoft das erste Mal zum MVP ernannt worden.

CU…

7 Gedanken zu „Über mich“

  1. Gefällt mir – tönt interessant. Ich bin gerade so am dreinschlittern um 2:20. Hier hab ich was interessantes gefunden. .. schon wieder.. jetzt ist es 2:24.. naja

    Solche Seiten finde ich immer wieder super, denn sie vermitteln gutes Wissen, praktisch verpackt und je nach Geschmack geliefert. – Danke 🙂

    Eine Frage hätte ich da noch, schreiben viele Leute einen Kommentar?

    Gruss
    Beat Gschewnd

  2. Das habe ich übrigens in Googel unter „gdi objects security“ gefunden. Vielleicht wissen Sie das bereits. 🙂

    — ich suche weiter —

    Das PIC im Blog ist poetisch, Bahnfahren mach irgendwie auch spass..

    Gruss aus Altstätten
    Beat

  3. Auf der Startseite steht sowohl die Anzahl der beiträge, als auch die Anzahl der Kommentare. Insgesamt sind Kommentare eher selten.

    Das man meinen Blog zu fast allen Windows Stichworten relativ weit vorne findet wundert mich auch immer wieder. Zahlen tue ich in jedem Falle nichts dafür 😉

  4. hallo herr richter, ich finde es toll wieviel muehe sie sich geben ihr erworbenes wissen zu teilen und das auch noch in mundgerechte reiterchen geschnitten und serviert damit auch jeder was lernen kann. oft zeichnet gerade das die wirklichen guten „genialen“ leute aus: komplizierte Zusammenhaenge und abstrakte Informationen,l leicht verstaendlich zu formulieren.
    So lese ich ihre artikel nicht nur aus technischem interesse, sondern weil ich ihre didaktische Methode sehr angenehm, authentisch und unpretententioes finde. eine vorlage von der ich mir gern eine scheibe abschneide. daher werde ich mir auch das von ihnen empfohlene hoerbuch angedeihen lassen. quid pro quo, moechte ich Ihnen eines empfehlen: von Vladimier kaminer, der schrebergarten o.ä., er spricht selbst, sehr charmant.
    Liebe Gruesse
    crimson

  5. allerdings habe ich ein problem zu dem ich sie gern befragen wuerde: vor einigen monaten konnte ich mir xp pro x64 komplett im msdn bereich herrunterladen, entscheidend ist die angabe it-developer, klar. nun finde ich das nicht mehr nur noch den englischen trail, wissen sie rat bitte?

    LG crimson

    1. Solch eine freie Version kenne ich nicht. Software kann man im MSDN Bereich eigentlich nur mit einem MSDN Abo herunterladen, sofern es een nicht um freie Software geht und XP 64bit ist gewisslich nicht frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.