Wie öffnet man in den Office-Produkten das Kontextmenü für Smarttags?

Ich bin Tastaturnutzer und ich vermeide die Nutzung der Maus weitgehend , wenn ich arbeite. Also möchte ich auch möglichst viele Funktionen der Produkte, die ich nutze, mit der Tastatur bedienen.

In der letzten Zeit war ich wieder etwas öfters am schreiben von Dokumentationen und immer wieder habe ich Text aus anderen Dokumenten in ein neues Dokument eingefügt. Nur passte die Formatierung nicht. Word bietet einem ja gleich einen Smarttag beim Einfügen an, der einem auch erlaubt direkt die Formatierung des neuen Textes an  die alte Formatierung anzupassen, oder eben nur den Text zu übernehmen. Aber deshalb die Maus benutzen?
Gibt es also einen Shortcut für diese Smarttags?
Nach einigem stöbern in der Office Onliine Doku, fand ich dieses nützliche Helferlein:

Alt+Umschalt+F10

Am Rande sei erwähnt, dass sich damit natürlich auch Smarttags in Excel und Outlook genauso bedienen lassen…

2 Gedanken zu „Wie öffnet man in den Office-Produkten das Kontextmenü für Smarttags?“

  1. Eigentlich funktionieren die Smart-Tags, zumindest im VisualStudio auch mit Ctrl+. (Also Ctrl und Punkt). Sollte in Office auch gehen und ist IMHO einfacher zu handeln als Alt+Shift+F10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.