Es scheint mir meistens ein Anfängerfehler zu sein, dass viele MFC Entwickler (oder solche die es werden wollen) zuerst mal zu einer dialogbasierenden Anwendung greifen.
Ist ja auch nett. Man kümmert sich nur um die paar Dialogfelder und hat kein Doc/View zu verwalten.

Am Ende kommen aber dann noch weitere Wünsche:

  • Ich hätte gerne ein Menü
  • Ich hätte gernenoch einen Toolbar
  • Ich hätte gerne einen Status Bar
  • Schön wäre ein Accelerator

Triviales und nicht triviales schließt sich an:

  • Warum kann ich kein Command/Routing für meinen Toolbar und mein Menü verwenden?
  • Warum schließt mein Dialog bei Nutzung Eingabe-Taste?
  • Kann ich meinen Dialog auch resizen?
  • Die Daten sollen auch gespeichert werden, wie geht das?
  • Ich hätte gerne so einen schönen MFCNext Toolbar in meinem Dialog, oder ein Ribbon, geht das?
  • … (die Liste ist bestimmt nicht vollständig)

Gibt man dann die Antwort, dass man x Klimmzüge machen muss um so etwas in eine dialogbasierende Anwendung einzubauen (wenn es überhaupt geht), dann erntet man noch noch die stöhnende Klage: „Ohhh Mann! Ist das kompliziert!“

Und all das geht nur mit Mühe in einen CDialog einzubauen. Der Grund ist einfach: Das Commandrouting für all diese Elemente ist in CFrameWnd integriert. Aber ein CDialog leitet sich von CWnd ab und ist von Grunde auf für keine dieser Funktionen vorbereitet.

Dabei könnte alles so einfach sein!
Man muss nur einfach eine SDI Applikation mit einem CFormView erzeugen und alle die Wünsche die mancher später hat, kann man sofort erfüllen und wenn man es wirklich nicht will auch weglassen.

Die Frage stellt sich für mich also:
Warum nicht einfach immer gleich eine SDI/CFormView Anwendung bauen ❓
Das Potential dieser Anwendungsform ist einfach unerreichbar verglichen mit einer dialogbasierenden Anwendung.

Also sollte man sich mal die Liste der Wünsche, die ich hier aufgestellt habe ansehen und als Checkliste betrachten. Sollte einer dieser oben aufgeführten Punkte für die Applikation wichtig sein, würde ich dringend anraten zum SDI/CFormView zu greifen.
Das ist auch der Fall, wenn diese Anforderungen erst später integriert werden soll. Oft genug ist ja die dialogbasierende Anwendung schon fertig und es heißt dann: Ich möchte doch nur noch…

PS: Ich persönlich benutze nicht mal mehr zu Testzwecken dialogbasierende Anwendungen 😉