Probleme bei Installation des Sicherheitsupdates KB947319, Fehler Code A95

Am 11.08.2009 wurde das KB947319 Sicherheitsupdate für Office 2003 Web Components und Office XP Web Components in Office 2003  herausgegeben.
Dieses Updates lies sich bei mir auf einigen meiner Rechner (alle Vista) nicht installieren. Ich erhielt immer die Fehlermeldung A95.

Im Updateverlauf steht folgendes:

Sicherheitsupdate für Microsoft Office Web Components (KB947319)
Installationsdatum: ‎13.‎08.‎2009 10:29
Installationsstatus: Fehlgeschlagen
Fehlerdetails: Code A95

Ich habe danach versucht den Hotfix direkt herunter zu laden und die office2003-KB947319-FullFile-DEU.exe auszuführen. In diesem Fall erhielt ich die Fehlermeldungen:

Fehler 2709: Ein internen Fehler ist aufgetreten.
(Global_PIA_OWC11 )

und

Sicherheitsupdate für Office Web Components 2003 (KB947319)
Das Update konnte nicht angewendet werden.

Das eigentümliche ist allerdings, dass Office 2003 auf diesen Rechner selbst nicht installiert ist.
Da dieses Problem konsequent auf einer einer ganzen Reihe von Rechner auftrat habe ich den MS-Support bemüht. Jetzt nach einigen Tagen sieht es so aus, dass das ganze an einer Installation der MS-Access 2003 Runtime liegt.
Auch die MS-Access 2003 Runtime wurde als Ziel für diesen Patch eingetragen obwohl diese gar nicht betroffen ist.
Ich zitiere einfach mal den MS-Support:

Das Update KB947319 besteht aus 2 MSPs, OWC10.MSP und OWC11.MSP. Beide haben unter anderem die Access Runtime 2003 als Target eingetragen. Allerdings hat die Access Runtime 2003 gar keine OWC11, sondern nur die OWC10, insofern scheitert OWC11.MSP mit der Fehlermeldung:
Error 2709. An internal error has occurred. (Global_PIA_OWC11 )

Error 2709 heisst: „The specified Component name (‚[2]‘) not found in Component table“ was ja auch der Tatsache entspricht, denn die Komponente OWC11 ist ja tatsächlich nicht in Access Runtime 2003 enthalten.

Das Problem in diesem Fall ist, dass die Access Runtime 2003 in OWC11.MSP überhaupt als Target eingetragen ist. Das bedeutet für Sie zunächst einmal, dass trotz des Problems bei der Installation des Fehler im Moment kein  Sicherheitsrisiko besteht, durch den Umstand, dass OWC11.MSP in der Access Runtime 2003 nicht installiert werden kann, da es keine OWC11 gibt, die man updaten könnte.

Es geht momentan noch darum, dass KB947319 von der Patch Detection weiterhin als applicable angezeigt wird, solange der Patch für die OWC11.MSP bezüglich der Access Runtime 2003 einen Fehler zurückliefert.

Wir sind aktuell dabei, einen Regression Hotfix für diesen Patch zu beantragen.

Aktuell habe ich dieses Sicherheitsupdate ausgeblendet. Bis die Regression durch ist.

Nachtrag 07.09.2009:
Ich bitte davon abzusehen weiter nach Informationen bei mir persönlich nachzufragen. Ich werde über die Veröffentlichung eines öffentlichen Fixes zu gegebener Zeit berichten.
Man kann sich ohne Probleme selbst an den Microsoft Support wenden und seine Probleme bzgl. des KB947319 schildern. Die Probleme sind hinlänglich bekannt und sofern die Indikatoren übereinstimmen sollte man auch einen provesorischen Fix vom Microsoft Support erhalten können.

Mit Datum vom 07.09.2009 sperre ich weitere Kommentare.

Nachtrag 26.10.2009
Endgültiger Fix für die Probleme bei Installation des Sicherheitsupdates KB947319, Fehler Code A95

17 Gedanken zu „Probleme bei Installation des Sicherheitsupdates KB947319, Fehler Code A95“

  1. Hallo Martin,

    wir haben damit hier ein noch größeres Problem.
    Unsere kleine Anwendung basiert auf MS Access 2003 und startet nun nicht mehr.

    Könntest du mir eine Case ID zur Verfügung stellen – auf die ich mich beziehen kann?

    Vielleicht können wir von Konzernseite die Lösung etwas beschleunigen?

    Ich werde auf jeden Fall versuchen einen weiteren Call bei Microsoft zu öffnen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Falk Hellmann

  2. Ich habe das gleiche Problem auf meinem Rechner mit Vista Business 64 und Office 2003. Außerdme kann ich noch update KB972688 nicht installieren.

  3. @Christian: Ich kann zu dieser Konstellation gar nichts sagen. Mein Problem hängt mit Deinem sicherlich incht zusammen, da ich Office 2003 nicht auf den Rechner habe.

    Wende Dich am besten an den Support von MS.

  4. Für das von mir geschilderte Problem gibt es einen provisorische Quickfix, der bei mir auf 2 Rechnern die Probleme löst. Auf 6 muss ich das noch nachziehen.
    Ein endgültiger Fix steht immer noch aus.

    Wer die Case ID haben möchte kann sich gerne an mich per Email wenden.

  5. was viel schlimmer ist unter Vista funktioniert nun meine Lohnsoftware nicht mehr und das entsprechende Sicherheitsupdate kann ich unter Vista gar nicht mehr deinstallieren.

    Hat da jemand eine Lösung für ?

    Die Lohnsoftware benötigt die Access-Runtime Version 2003 und die steigt beim Start mit der 2709 Fehlermeldung aus .

  6. Habe dasselbe Problem mit Office 2003 + Access Runtime 2003

    Musste automatische Updates abstelllen, sonst wollte Vista stundenlang immer wieder runter und hochfahren.

    Bitte Case ID mailen

  7. Hm da ich bisher nie Support benötigt habe , komme selber aus dem EDV-Bereich war ein Supportvertrag bisher nicht nötig und ohne diesen stellt sich besagte Fa. quer. Das ist ja im eigentlichen Sinn ja auch ein Microsoftbug .
    Mit Vista kenn ich mich halt nicht besonders aus unter XP konnten updates ohne Probleme entfernt werden , bei Vista klappt das leider nicht , dass ist eher mein Problem zu Zeit

    Uwe

  8. @uwe1961:
    1. Ist die entsprechende Firma dennoch dafür verantwortlich. Denn ein jungfräuliches System mit allen Servicepacks + diesem Hotfix läuft eben nicht. Aber das mit dem Supportvertrag ist eben so bei manchen Firmen geregelt. Da muss man sich vorher klar sein, wenn man Software kauft…
    2. Scheint die Inkompatibiliät ein anderes Problem zu sein als meines, denn mein Patch kann ja nicht installiert wreden. Bei Dir zerstört der Patch scheinbar Funktionsweisen.
    3. Sind bestimmte Patches nichtzu entfernen. Auch nicht unter XP, schon gar nicht kumultative Office patches!
    4. Kannst Du Dich an Microsoft wenden. Hast Du ein MSDN Abo? Dann hast Du auch freie Supprtanfragen. Wenn nicht kauf den Support, wenn das Problem bei MS liegt, werden keine Kosten berechnet.
    5. Warte bis der Hotfix offiziell draußen ist, oder bis eben Dein Hersteller selber auf seiner FAQ eine Lösung anbietet.

    Sorry mehr kann ich dazu nicht sagen. Ich bin auch nur Betroffener…

  9. Hallo Martin,

    vielen Dank für die Hilfe, aber der Softwarehersteller muß schon eine lauffähige Software liefern.
    Wenn diese lauffähig ist benötigen wir keinen Support.
    Glücklicherweise konnte ich über den alten Laptop eine alte Version der lohnsoftware unter XP-StARTEN UND der Hersteller hat gestern ein Patch zur Verfügung gestellt , ohne diesen Zugang hätte ich keine Möglichkeit gehabt das Programm zu patchen .

    Besagte Firma ist übrigens SAGE da lob ich mir doch die Vorgänger-Firma GS

    mfg

    Uwe

  10. Hi
    Can I have the case ID please?
    Thanks

    Hola
    ¿Me puede dar el caso de identificación, por favor?
    Gracias

    Hallo
    Kann ich den Fall ID bitte?
    Danke

  11. Habe dasselbe Problem mit Office 2003 + Access Runtime 2003

    Habe gestern in einer Fimra die Adress DB erneuert und jetzt startet Office 2003 mit dem Fehler und ich komme an die DB nicht mehr ran. Kannst du mir bitte die Case ID mailen!?

    Danke und Gruß
    Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.