Und sie bewegt sich doch…

Man glaubt es nicht ❗ Ich glaube es nicht ❗

Microsoft hat doch beigedreht:

We recently announced the Visual Studio 2012 product lineup and platform support, and as a part of this announcement we mentioned that we were evaluating options for enabling C++ developers to build applications in Visual Studio 2012 that run on Windows XP without requiring side-by-side installation of Visual Studio 2010. Today I would like to share more details about this capability.

Siee http://blogs.msdn.com/b/vcblog/archive/2012/06/15/10320645.aspx

4 Gedanken zu „Und sie bewegt sich doch…“

  1. Ich hab’s auch zu meiner Verwunderung gelesen, hatte den Windows XP-Support schon abgeschrieben.

    Hoffentlich ist es nicht so, dass Microsoft möchte, dass wir uns als Alt-Entwickler von MFC das neue Visual Studio 2012 kaufen, installieren und hoffen, dass ein Update kommt, man aber dann ein halbes Jahr oder länger auf das versprochene Update warten kann, dass dann evtl., wenn man Pech hat, in der deutschen Update-Version irgendein Installations-Problem hat.

    Ich werde jedenfalls erstmal nicht so schnell auf VS2012 wechseln. Erst wenn hier jemand das Update getestet hat.

    MfG,
    Michael Külshammer

  2. vor einigen Minuten hat Microsoft RTM von VS2012 & .NET 4.5 angekuendigt. die SW kann ab Mitte August von den ueblichen Channels heruntergeladen werden

    just a few minutes ago Microsoft announced RTM of VS2012 & .NET 4.5. the SW will be available on usual channels by mid august.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.