VS-2012 SP1 ist verfügbar und damit wird die Entwicklung von C++ Programmen für Windows XP-SP3 möglich

Microsoft hat Wort gehalten und es steht das SP1 für Visual Studio 2012 zur Verfügung.
Damit kann man nun auch mit VS-2012 native C++ Programme für Windows XP-SP3 entwickeln.

Weiere Informationen finden sich hier:

Ein Gedanke zu „VS-2012 SP1 ist verfügbar und damit wird die Entwicklung von C++ Programmen für Windows XP-SP3 möglich“

  1. Ja Microsoft hat Wort gehalten – aber nur die Halbe Wahrheit gesagt.

    Leider ist das Remote-Debugging nicht auf XP lauffähig.
    Soll ich jetzt wirklich meine Entwicklungsumgebung zurück auf XP portieren?

    Ein einfaches neu-compilieren der Remote Tools mit dem neuen XP-Support hätte vermutlich ausgereicht…

    Ja, nach außen Hui nach innen Pfui…

    Leider.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.