Da denkt man: “Das war es dann wohl!”, aber dann kommt doch anders.

Pünktlich am 01. Oktober bekam ich eine Email mit dem folgenden Inhalt:

Sehr geehrte(r) Martin Richter,
herzlichen Glückwunsch! Wir freuen uns, Ihnen den Microsoft® MVP Award 2013 verleihen zu können! Diese Auszeichnung wird an herausragende, führende Mitglieder der technischen Communities verliehen, die ihre wertvollen praktischen Erfahrungen mit anderen Menschen teilen. Wir schätzen Ihren außerordentlich bedeutenden Beitrag in den technischen Communities zum Thema Visual C++ im vergangenen Jahr hoch ein.

Das ist nun mein 15. Award als MVP für C++.

Ich bleibe dabei: Alles hat seine Zeit (Prediger 3, 1-11) ;)

PS:
Kleiner Nachtrag. Ich war einer von fast 1.000 MVPs:
Nachzulesen hier http://blogs.msdn.com/b/mvpawardprogram/archive/2013/10/01/new-and-renewed-mvps-announced.aspx