Bei einer Routinekontrolle stellten wir fest, dass einer unserer virtuellen Windows Server 2008 R2 keine Windows Updates mehr einspielte.
In der Anzeige des Windows Updates standen zwei Fehlercodes:

Fehlercode 9C47
- und -
Fehlercode 80072ee2

Auch das Wiederholen der Updates brachte nichts. Löschen der Download Verzeichnisse brache auch nichts. Auch das Ausblenden des Updates für IE 11 nützte nichts.
Teilweise konnte man manuell eines der ausstehenden Updates einspielen. Beim zweiten Update kamen aber meistens wieder entsprechend gleiche Fehler.

Als Ursache würde ich jetzt das Update für den Internet Explorer 11 ausmachen. Meistens wurden diese Fehlercodes auch in anderen Artikeln im Netz bei genau diesem Update gemeldet.  Also habe ich versucht das Update manuell durchzuführen.

Dazu habe ich zuerst das IE 11 Installationspaket manuell heruntergeladen.
http://windows.microsoft.com/de-de/internet-explorer/ie-11-worldwide-languages

Der Installationsversuch meldete dann fast wie zu erwarten, dass Windows Updates ausstehen würden, die für die Installation des IE 11  Voraussetzung sind. Dazu ein Link auf diese Seite: http://support.microsoft.com/kb/2847882

Ich habe dann manuell jedes dieser Updates ausgeführt. Die ersten waren alle bereits installiert. Nur die letzten beiden fehlten, ließen sich aber problemlos installieren. Danach erfolgte ein Neustart und dann lies sich auch der IE 11 mit dem heruntergeladenen Installationsprogramm installieren und danach funktionierte auch Windows Update wieder korrekt und installierte die verbleibenden ausstehenden Updates.