Wer, wie auch beim Vista SP1, einige 100 MB Speicher nach der Vista SP2 Installation zurückhaben möchte, der kann einfach die angelegten Backup Dateien entfernen. Natürlich nur wenn man SP2 auch wirklich nicht mehr entfernen will.

Dazu einfach das kleine Programm compcln aufrufen.Dazu muss man ein CMD-Fenster im Admin Modus öffnen und einfach folgenden Befehl ausführen:

%windir%\system32\compcln.exe

Die komplette Dokumentation findet sich hier:
http://technet.microsoft.com/de-de/library/dd335037(WS.10).aspx

PS: Nett ist, dass dieses Tool auch die SP1 Dateien entfernt. Was ich noch nicht ganz verstanden habe ist ob auch andere Hotfix Backups entfernt werden. Bei mir auf meinem Laptop wurden durch dieses Tool ca. 500 MB freigegeben. Vista SP1 hatte ich bereits entfernt.