Wie finde ich alte Artikel im Netz?

Microsoft ist dazu übergangen Artikel, die älter als 8 Jahre sind aus dem MSDN heraus zu nehmen. Leider! Denn viele wertvolle Windows API Artikel gehen damit verloren oder sind nicht mehr verfügbar, so zum Beispiel ist auch die OLE Bibel von Kraig Brockschmidt.

Besonders peinlich finde ich es, wenn Microsoft Artikel entfernt auf die in der KB noch Bezug genommen wird, wie zum Beispiel in diesem KB Artikel INFO: Syntax of the Res: Protocol and Some Known Related Issues.
Mir ging es um den Artikel http://www.microsoft.com/mind/0199/cutting/cutting0199.asp, dessen Link leider ins Leere verläuft.

Bleibt die Frage wie man solche alte Artikel wiederfindet, die noch von anderer Seite her referenziert werden ❓

Sofern man (wie hier) die komplette alte URL noch kennt gibt es zum Glück http://web.archive.org/   ❗

Einfach im Advanced Search die URL angegeben http://www.microsoft.com/mind/0199/cutting/cutting0199.asp

Und siehe da man erhält:
http://web.archive.org/web/*/http://www.microsoft.com/mind/0199/cutting/cutting0199.asp
Wie man sieht ist der Artikel Ende 2007 zuletzt auf den MS Seiten zu sehen gewesen.

Bleibt nur noch die Frage, wie man an die alten Links kommt ❓

Es gibt einen schnellen zweiten Weg, wenn der Artikel vor 2001 bereits veröffentlicht war. Google war so nett und hat uns Google 2001 bereitgestellt ❗

Die Suche ergab hier schnell das folgende Ergebnis:
http://www.google.com/search2001/search?hl=en&q=%22Pluggable+Protocols%22+res

Und siehe da, wir erhalten zusätzlich wieder einen Link auf das bereits erwähnte http://web.archive.org :
http://web.archive.org/web/2001/http://msdn.microsoft.com/library/periodic/period99/cutting0199.htm

Google 2001 kann hier also auch ein richtig gutes Helferlein sein um verschollene Informationen und Artikel wieder aufzufinden.

6 Gedanken zu „Wie finde ich alte Artikel im Netz?“

  1. Sehr schade. Gerade im Zusammenspiel mit web.archive.org hätte Google 2001 so richtig was gebracht.
    Was wäre es genial, wenn es für alle 2 Jahre einen eingefrorenen Index bei Google gäbe!

    Bleibt nur noch die Recherche nach alten Links in aktuellen Seiten…

  2. Jep, wirklich schade. Aber vielleicht wird Google 2001 ja auch einfach nie abgeschaltet. Und dann gibts Google 2003, 2005 usw usf. Die Hoffnung stirbt zuletzt 🙂

  3. Ich schreibe seit nunmehr 3 Jahren historische Artikel über meine Heimatstadt Nienburg an der Weser. Oftmals war mir bei den Recherchen „Google“ hilfreich. Es wäre für mich gut, zu erfahren, ob man einen besonderen Begriff eingeben muss, um auch alte Artikel, bei Google, nachlesen zu können.

    Mit freundlichen Grüßen
    Heinz-Dieter Hische

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.