Ich und meine Kollegen benutzen gerne Shelvesets um uns Code gegenseitig zuschieben zu können, oder Testcode auszuprobieren.

Problematisch ist allerdings, dass die Dateien alle nicht ausgechecked sein dürfen, die man mit dem Shelveset laden möchte. Doof! Ein Merge ist mit VS-2010 nicht möglich, wenn man ein Shelveset lädt.

Glücklicherweise gibt es aber die Team Foundation Server Powertools. Und in diesem genialen Tool-Paket ist auch netterweise der Befehl: tfpt unshelve verfügbar! Und damit kann man in gewohnterweise, ein Shelveset in die eigenen bereits bearbeiteten Source hinein-mergen.