Wenn man in Dialogen und Klassen über den Class View Variablen oder Funktionen hinzufügen will, dann ist dies oft mit mühsamen Rollen und suchen der Funktionen und Klassen verbunden.
Ganz besonders wenn man auch noch viele Namespaces verwendet.

Es gibt eine Funktion, der normalerweise kein Hotkey zugeordnet ist: View.SynchronizeClassView.

Der Name deutet es ja schon an, der Class View wird mit dem aktuellen Kontext synchronisiert.  Am Besten man weißt dieser Funktionen eine guten Hotkey zu und probiert die Funktion aus. Ich verwende hier Alt+A, S.

Diese Funktion zeigt den Class View an (auch wenn diese Tab-Seite aktuelle nicht aktiv ist), weiterhin wird sofort die aktuelle Klasse oder Funktion im Class View angezeigt, in dessen Kontext man sich aktuell befindet. Längeres Navigieren erübrigt sich.