Man kann ja ohne weiteres Toolbars und die Menüs in Visual Studio anpassen, was ich auch gerne nutze.

Besonders interessant ist es aber auch die verschiedenen Kontextmenüs anzupassen. Dazu muss man zu einem kleinen Trick greifen, denn die Kontext Menüs stehen normalerweise nicht automatisch im Zugriff beim Anpassen der UI.

  • Man wählt Tools -> Customize -> Toolbars
  • Dort dann Context Menus auswählen -> Kontextmenü

Es öffnet sich nun ein neuer Toolbar, in dem die Kontextmenüs alle erscheinen und können wie gewohnt angepasst werden.

Gar nicht schwierig, man muss nur wissen wie man dran kommt 😉