Vista: Nach Installation von SP2 wird immer wieder nach einem WPD-Gerätetreiber gesucht

Ich habe ja schon einmal von einem Problem mit dem WPD-Treiber berichtet:
Vista: Ausrufezeichen vor Microsoft WPD-Dateisystem-Volumen-Treiber im Gerätemanager

Jetzt habe ich Vista SP2 installiert und nach jedem Neustart meines Systems sucht Vista nun immer wieder nach einem WPD-Gerätetreiber. Wenn man Vista anweist nie wieder nach solch einem Treiber zu suchen, ignoriert es das gefliessentlich. Genauso wie die erneute Suche nach dem Treiber, der auch gefunden wird, interessiert meine Rechner gar nicht.

Abhilfe hat bei mir nur folgendes geschaffen.

  • Öffnen der Computerverwaltung, dort Datenträgerverwaltung aufrufen
  • Allen Laufwerken, die dort aufgeführt werden weisen wir nun einen beliebigen Laufwerksbuchstaben zu (das sind zu 100% die Laufwerke von den Speicherkartenleser, die einmal entfernt wurden)
  • Dann starten wir den Rechner neu
  • Entfernen alle diese Laufwerksbuchstaben wieder über die Datenträgerverwaltung in der Computerverwaltung
  • Und der Spuk ist vorbei.

Beim nächsten Neustart wird nicht wieder nach einem Treiber verlangt.

2 Gedanken zu „Vista: Nach Installation von SP2 wird immer wieder nach einem WPD-Gerätetreiber gesucht“

  1. Hallo Martin,
    bin gerade beim Recherchieren auf Deine Site gestoßen; habe aktuell genau das gleiche Problem mit dem WPD-Dateisystem-Volumen-Treiber, das Problem tritt bei mir auch auf, wenn ich bspw. nur den Drucker einschalte, dann kommen die gleichen Meldungen wieder…

    Ich vermute auch einen Zusammenhang mit dem Service Pack 2, jedenfalls trat das Problem kurz nach dem Empfang des Service Packs auf.

    Habe Deinen Tipp mit der Computerverwaltung -> Laufwerkszuweisung und -entfernung direkt probiert, das hat bei mir leider nicht zum Erfolg geführt…

    Was mir noch aufgefallen ist, ich finde den WPD-Dateisystem-Volumen-Treiber gar nicht mehr im Gerätemanager unter Tragbare Geräte, weißt du noch, ob das bei Dir ebenfalls der Fall war…?

    Viele Grüße…
    Hartmuth

  2. Bei uns in der Frima ist gerade wieder mal das Problem aufgetaucht, dass die Treiber neu installiert werden müssen.
    Aber das Vorgehen wie ich es hier beschrieben habe hat korrekt funktioniert.

    Sorry zu Deinen Problemen kann ich nichts weiter sagen, da ich keine solchen Erfahrungen gemacht habe und ich auch mittlerweile Windows 7 nutze, dass diese Probleme scheinbar nicht hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.