Windows 7 SP1 scheint einige Probleme in Bezug auf ADO zu haben. So jedenfalls hat dies Mike Ryan gemeldet.
Hier die beiden Threads in den MSDN Foren, die von den Problemen berichten:

  1. Massive Thread-Handle Leaks bei asnychronen Operationen:
    ADO, adAsyncExecute and Windows 7 SP1 handles leaking
    http://social.msdn.microsoft.com/Forums/en/sqldataaccess/thread/68e23681-f6b5-4ed5-b963-e63e34eeac2f
    Dieser Bug wurde bereits von Microsoft bestätigt.
    Wer einen Fix braucht muss sich an den Microsoft Support wenden.
  2. Das zweite Problem betrifft die COM Registrierung für Applikationen, die auf Windows 7 SP1 Maschinen gebaut werden.
    Breaking change in MDAC ADODB COM components in Windows 7 Service Pack 1
    http://social.msdn.microsoft.com/Forums/en-US/windowsgeneraldevelopmentissues/thread/3a4ce946-effa-4f77-98a6-34f11c6b5a13
    Siehe auch:
    http://blogs.technet.com/b/asiasupp/archive/2011/03/14/changes-in-mdac-adodb-com-components-in-windows-7-service-pack-1.aspx

PS: Ich bin ziemlich froh, dass ich direkt auf OLD-DB arbeite… 😉