Samsung S4 (I9500 und I9295) mit Android 5.01 stürzen ab, wenn man die Google Kontoeinstellungen bearbeiten will

Vor über 2 Monaten fing es an. Nach irgend einem Update konnte ich auf einmal die Kontoeinstellungen meines Google Accounts auf meinem Samsung S4 Active mit Android 5.01 nicht mehr erreichen. Einstellungen -> Konten -> Google und Crash, Anwendung wird angehalten.

Relativ schnell fand ich Leidensgenossen im Netz, denen es genauso geht. Der häufigste Kommentar der Experten war: „Warten auf ein neues Google-Play-Store Update“. Andere setzten tatsächlich ihr Handy zurück und machten die wildesten Klimmzüge. Resultat war: Nach dem nächsten Update lief es wieder nicht.

Bis dato war es mir erstmal egal, aber jetzt wollte ich doch eine Einstellung ändern. Also noch mal gegoogelt und gleich in mehreren Threads einen simplen Workaround gefunden, wie man doch an sein Konto kommt und den Tipp möchte ich Euch auch gerne zukommen lassen:

  • Einfach Gallerie App öffnen
  • Einstellungen auswählen
  • Und da findet man auch das verwendete Google Konto.

Hier stürzt nichts ab und man kann die entsprechenden Einstellungen vornehmen.

Siehe unter anderem hier und auch hier.

Wie man eine Tastatur an einem Samsung R40 tauscht

Ich habe durch eigene Blödheit die Alt-Gr Taste an meinem netten kleinen Samsung Laptop abgerissen.
Frag mich bitte keiner wie und warum (ich beantworte Rückfragen dazu nicht 🙂 )!

Über den Samsung Support fand ich schnell den entsprechenden Ersatzteillieferanten http://www.mk-electronic.de. Es wurde blitzschnell geliefert. Gegen 14:00 Uhr am Dienstag bestellt, Lieferung am nächsten Tag per UPS!

Bleibt nur noch die Frage. Wie tauscht man die Tastatur? Eine Anleitung im Netz gab es nicht und einsenden wollte ich den Laptop sowieso nicht.

Nach etwas genauerer Untersuchung und nachdem ich viel zu viele Schrauben gelöst hatte, war das ganz einfach:

  1. Auf der Rückseite sind zwei Schrauben die mit KBD markiert sind. Beide entfernen.
  2. Dann mit einem kleinen Schraubenzieher drei federnde Keile zurückdrücken, die sich am unteren Rand der Tastatur zum Gehäuse befinden. Der eine befindet sich in der Mitte der Leertaste. Dann links zwischen Strg und Windows-Taste. Eine weitere rechts auf Höhe der Pfeil-Unten Taste.
    Das Ganze macht man am Besten, so dass man die Tastatur in der Mitte gleich anhebt. Sodass die Keile unter der Tastatur liegen.
    Aufpassen, dass man nicht das Gehäuse verschrammt.
  3. Dann mit einem weiteren kleinen Schraubenzieher rechts oder links auf Höhe der Ende-Taste (Umschalt-Taste), die Tastatur aus den kleinen Haken an der Seite lösen in dem man sie etwas nach links (rechts) drückt. Das geht noch einfacher wenn man auch auf Höhe der Leertaste die Tastatur gleichzeitig ein wenig anhebt.
  4. Wenn die Tastatur vorne rechts und links nicht mehr gehalten wird kann man sie nach vorne heraus ziehen.
  5. Unter der Tastatur, nun die Klappe an der Klemmleiste des Flachbandkabels anheben. Es ist eine Klappe, keine Schieber. Flachbandkabel nach oben abheben. Jetzt kann die Tastatur ganz entfernt werden.
  6. Einbau der neuen in umgekehrter Folge.
  7. Flachbandkabel so einlegen, dass die zwei Nuten hinter den zwei Erhebungen liegt. Klappe ohne Gewalt zudrücken.
  8. Tastatur oben an den F-Tasten mit den Nuten einlegen.
  9. Funktionstest!
  10. Mit sanften Druck an der Unterseite und am Rand einrasten lassen.
  11. Schrauben eindrehen.

Fertig!

Anmerkung:

  • Die Tasten an der Samsung-Tastatur, lassen sich nicht einzeln tauschen. Sie haben eine spezielle Mechanik (kleine weiße Federn), die diese Tastatur auch so unschlagbar leise machen. Meine ganzen Toshibas, die ich in der Firma habe sind dagegen laute Klapperkisten.
  • Diese Anleitung ist ohne Gewähr und Verwendung geht auf eigenes Risiko ❗